Entspannung & Stressmanagement für mehr Selbstbalance

Über mich

Antje Terfloth

geboren 1970 in Leipzig, Wohnort Erlangen, Mutter von drei Kindern

wichtige Stationen und Prägungen für meine berufliche Entwicklung:

  • 1989 Chemielaborantin, am heutigen Umweltforschungszentrum Leipzig
  • 1995 Diplomingenieurin für Chemie (FH), Technische Fachhochschule Berlin

mehrjährige Tätigkeit in Umweltanalytik, präparativer organischer Chemie und Umwelt- und Arbeitsmedizin in Leipzig, Münster und Nürnberg

nach 2010 Ausrichtung der beruflichen Schwerpunkte auf den Bereich der angewandten Psychologie:

  • Ausbildung zur Entspannungspädagogin nach ganzheitlicher Methode, Weiterbildung Oberstufe Autogenes Training, Ausbildung zum AchtsamkeitsCoach an der Akademie Gesundes Leben, Bad Homburg
  • Ausbildung Hypnose, TherMedius-Institut
  • Ausbildung zur Stressmanagement-Trainerin (Peter Wiblishauser)
  • intensive Beschäftigung inkl. Selbsterfahrung mit hypnosystemischen Konzepten (Dr.G.Schmidt), Entwicklung Emotionaler Intelligenz (Dietz-Training), Human Balance-Training (S.Wellensiek), interpersoneller Neurobiologie – Mindsight (Prof.Daniel Siegel) und Positiver Psychologie (Prof.Martin Seligman)

seit 2011 freiberuflich, selbständig als Trainerin und Beraterin/Coach

Mitglied im/ zertifiziert durch Bundesverband für Entspannungspädagogen e.V. (BEVP)

Mein beruflicher Weg begann in einem naturwissenschaftlichen Umfeld. Mehrere Jahre arbeitete ich im Bereich der Umweltforschung und -analytik und später in der Umweltmedizin. Dabei lag mein fachlicher Schwerpunkt im Bereich des Schutzes der Umwelt und der menschlichen Gesundheit vor Giften und Schadstoffen.

Gleichzeitig war mir immer bewusst, dass für ein gesundes, menschliches Leben auch psychologische Bedürfnisse erfüllt sein müssen. In meinem Arbeitsalltag erlebte ich zudem deutlich, wie langanhaltender Stress die Leistung von Mitarbeitern einschränken und psychische und körperliche Gesundheit beeinträchtigen kann.

Ich begann, mich vielfältig psychologisch weiterzubilden und die Wechselwirkungen zwischen Geist und Körper näher zu betrachten. Dabei wurde mir klarer, dass die Erschöpfung der Ökosysteme durch die Art und Weise unsers Lebens-, Arbeits-und Wirtschaftstils auch die menschliche Selbstregulationsfähigkeit erschöpft.

Die Ergebnisse neurowissenschaftlicher Forschung bestärken mich darin, dass die Fähigkeit, sich selbst psychisch gesund zu erhalten nicht nur das persönliche Wohlbefinden, sondern auch das Gefühl der Verbundenheit mit unserer Mit- und Umwelt fördert.

Mit meiner Arbeit möchte ich Menschen motivieren und unterstützen, mit Stress und Belastungssituationen gesundheitsförderlich umzugehen, bewusster für die Konsequenzen Ihres Tuns zu werden und Wohlbefinden aus den Quellen eines stabilen Inneren zu schöpfen.

Kontakt

Antje Terfloth
Entspannungspädagogin
Stressmanagement-Trainerin

Im Heuschlag 11
91054 Erlangen

Telefon: 09131 9969173
Mobil: 0163 1705553
info@nullwege-in-die-entspannung.de

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Bearbeitung Ihrer Anfrage (siehe Datenschutzerklärung).